Curriculum Vitae / Lebenslauf Axel Janßen

Curriculum Vitae

Curriculum Vitae

Cuviller Verlag

September 2017, Göttingen (halbtags)

Marketing und Kommunikation für einen kleinen Wissenschaftsverlag. Wechsel in Angestelltenverhältnis nach freiberuflicher Tätigkeit.

  • Content Production für Webseite, Shop und Blog
  • SEO und SEA
  • Sehr aktives Newsletter-Marketing
  • Einführung von SEO/SEA/Social Media-Tools

ButterbeidieFische Digital Marketing

Seit März 2017, München, Hamburg, Anger

Inhaber einer Digital Media Agentur für Social Selling mit zwei freiberuflichen Mitarbeitern

  • Digitale Marketingstrategien für KMU und Freiberufler
  • Social Selling und Social Media Management
  • Content Production und Content Media Management
  • SEO durch Contentgestaltung
  • Stratigische Gestaltung von Webseiten und Landing Pages

Wildner Akademie, München

Oktober 2016 – Februar 2017, München

Vertiefung meiner Online Marketing-Kenntnisse

Online Publishing

  • Einführung Internettechnologie | Grundlagen Web Publishing  | Inhaltsstrukturierung mit HTML und HTML5
  • Formatierung und Gestaltung mit CSS | Navigation und Interaktion | Informationsarchitektur
  • Responsive Webdesign | Desktop – Tablet – Mobile | W3-konforme Webinhalte erstellen | Webstandards
  • Online Publishing mit WordPress | Grundlagen Javascript | Grundlagen Web 2.0 | Grundlagen Medienrecht
  • Aufbau | Planung | Konzeption | Website-Management | Onpage Optimierung | Suchmaschinenoptimierung
  • Grundlagen Usability | User Experience | Der Webauftritt im Marketing-Mix | Projektarbeit
  • Bedeutung und Nutzen von Internetmarketing

Online Marketing / Social Media & Content Marketing

  • Die „Google-Welt“ | Technik: Suchmaschinen und Ergebnisseiten (SERPs) | Analyse, Checklisten, SEO-Tools
  • Zielgruppenbestimmung | Statistiken | Keyword Findung | Texte für das Web | Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • User Experience | Usability | Conversion | Logfile Analyse | Tracking und Monitoring | Google Analytics
  • Suchmaschinen-Marketing (SEA – SEM) | Online-Werbung | Google AdWords | Google AdSense
  • Werbepsychologie | Wahrnehmung | Strategien | Affiliate | Partnerprogramme | Sponsored Links
  • E-Mail Marketing (Personalisierte Mailings) | Landing pages | Permissionsmarketing (Double Opt-in, Opt-out)
  • Web 2.0 | Grundlagen Social Media Marketing | User Generated Content | Corporate Blogs | WordPress
  • Performance-Marketing | KPI | Projektplanung | Redesign-Relaunch
  • Community-Marketing | Community-Entwicklung | Social Media Guidelines + Strategien
  • Social Media Marketing + Optimization | SMM + SMO | Social Media Monitoring
  • Corporate Blogs | Content Marketing | Storytelling | Recherche und Erstellung von Onlinebeiträgen
  • Facebook, Google+, Twitter und Co | Foto & Video Sharing | Pinterest | Instagram
  • Social Media B2B | XING | LinkedIn | Slideshare | Reputation Management | YouTube | Video im Web
  • Projektarbeit | Konzeption
  • Abschluss 99/100 Punkten

ButterbeidieFische Social Media Management

Mai 2016 – Oktober 2016, München
  • Startup für die Erstellung einer Social Media Management Software
  • Beendigung des Projektes aufgrund des Todes eines Mitgründers.
  • Projekt wird als ButterbeidieFische Digital Marketing  Q2/2017 wieder aufgenommen

InFocus International BV, European BDM & Country Manager

April 2015 – April 2016, Home Office Region Munich
  • Marketing und Business Development der InFocus Collaboration-Produkte in D/A/NL/F und später Europa
  • Führung von Distributoren, MSPs und VARs in NL/PL/CH/ROMEA durch Social Media Selling und Online Marketing-Maßnahmen
  • Wiederaufbau des Projektorvertriebs in D/A,
  • Verdoppelung des Marktanteils und Übererfüllung der Umsatzziele
  • Einstellung und Coaching eines Nachfolgers.

InFocus International BV, Sales Director D/A/NL/F

September 2013 – März 2015, München

Business Development und Vertrieb für Projektoren, Großformadisplays und Collaboration Solutions/Video Conferencing

  • Leitung des zentral-europäischen Vertriebs (D/A/FR/Benelux)
  • Marketing für einen führenden Hersteller von Projektoren, Displays und Videokonferenzsystemen
  • Vertrieb, Marketing und Produktmanagement in D/A/F/NL mit Distributoren und MSPs
  • Aufbau der neuen InFocus-Webseite sowie Special Interest Pages, SEO, Online-Marketing, Mailings

Axcentro GmbH, Prokurist Vertrieb und Marketing

Juni 2011 – März 2013, Hamburg

Vertrieb und Projektmanagement von kommunalen IT-Systemen auf Basis von Microsoft Dynamics

  • Marketing und Vertrieb von intelligenten City Management Systemen für eGovernment als SaaS
  • Public Service Solutions wie z.B. Service 115, Video Security etc. als Managed Service Solutions
  • Verantwortlich für Online-Marketing, Messen, Broschüren
  • Key Account Management von kommunalen IT-/Managed Service Providern für die Städte Frankfurt, Kassel, Bremen
  • Gewinn verschiedener Government/Non-Government Organisationen als Neukunden für eGov-MSS.

Groth Company GmbH, Director Sales & Marketing

Oktober 2008 – Mai 2011, Hamburg

Vertrieb, Projektmanagement und Marketing für eine Entwicklungsfirma im Umfeld kommunaler IT-Dienstleister mit Schwerpunkt kommunaler Informationssysteme

  • Gewinn der Ausschreibung für des Bürger-Informationsmanagement-Systems D115 in Hamburg und Projektleitung
  • Akquise Bürgertelefon Bremen und Erstellung des Pflichtenheftes
  • Projektleitung für ein IP-basierenden Rundrufsystem als Managed Service Solution in der öffentliche Verwaltung Hamburg mit 5.000 Nutzern inkl. Fördermittel-Einwerbung
  • Erstellung der Webseite, Online-Marketing und Mailings

AXMA Business Development GmbH, Geschäftsführer

Januar 2007 – Mai 2011, München/Hamburg

Leitung eines kleinen Beratungsunternehmens für Firmen, die für kurzfristige Business Development-Projekte Unterstützung in Vertrieb und Marketing benötigen

  • Interim-Marketing- und Projektmanagement für den Software-Hersteller Grothcompany GmbH.
  • Interim-Product Management beim Sicherheitsdruck-Spezialisten orfix International GmbH für die Videoüberwachungsssoftware VisualEyesAufbau eines Longtail-B2C-Internetvertriebs im Kunden-Auftrag

Lampertz GmbH (Teil der Rittal Gruppe), Geschäftsführer

Oktober 2003 – Dezember 2006, Hof/Siegerland

Geschäftsführer in der Restrukturierungsphase eines mittelständischen Herstellers für Safes und IT-Hochsicherheitsräumen mit 420 Mitarbeitern.

  • Umwandlung des Unternehmens vom Safe-Hersteller in einen Anbieter von ganzheitlichen sicheren Rechenzentren und
  • erfolgreicher Turnaround innerhalb von 18 Monaten

Teleplan Deutschland GmbH, Geschäftsführer

Oktober 2001 – September 2003, Weiterstadt

Geschäftsführung der deutschen Niederlassungen des führenden After-Sales-Spezialisten in Europa.

  • Restrukturierung des marktführenden After-Sales Service-Betriebes für große IT-Hersteller (HP, Samsung, Sony, 3M u.a.) mit 420 Mitarbeitern
  • Zusammenlegung mehrerer Niederlassungen mit Personalreduzierung im laufenden Betrieb
  • Change Management und Aufbau neuer Geschäftsfelder (Microsoft XBox, 3M Projektor Repair)

Actebis International GmbH, Geschäftsführer

Juli 2000 – September 2001, Soest

Geschäftsführung Vertrieb und Marketing für Eigenmarken des größten deutschen IT-Distributors

  • Vertrieb und Marketing des OEM- und Trade Brand-Bereichs der Distributorengruppe Actebis/Peacock (Umsatz ca. 1 Milliarde Euro)
  • Erfolgreiche Umstellung des Geschäftsmodells auf Single-Customer Business
  • Akquise der Lidl-Schwarz-Firmengruppe mit dem Private Label „Targa“

Iiyama Deutschland GmbH, Geschäftsführer

Juli 1996 – Juni 2000, München

Geschäftsführung eines japanischen Monitorherstellers während der Einstiegsphase in den europäischen Markt

  • Aufbau der Region Zentraleuropa von 12  auf 65 Mitarbeiter
  • Direktvertrieb an bis zu 4.000 Fachhändler in D/A/CH
  • Umsatzsteigerung auf 60 Mio €/Stückzahlsteigerung von 40.000 auf 220.000 Monitore p.a.
  • Erschließung neuer Märkte in Ost-Europa und Eröffnung von Tochterfirmen in Polen und Tschechien

Miro Computer Products AG, Director Product Marketing

Januar 1994 – Juni 1996, Braunschweig

Produktmarketing und -management für Apple-Grafikkarten und Monitore

  • Verantwortlich für Apple Grafikkarten und miro Monitore mit ca. 150 Millionen DM Umsatz
  • Entwicklung der Retailproduktlinie miro Ergoline
  • Strategiewechsel von direktem Fachhandelsvertrieb auf indirekten Vertrieb
  • Key Account und Management von Distributionspartnern

Electronics for Imaging, Regional Sales Manager

Juli 1993 – Dezember 1993, München

Regional Sales Manager für Fiery Rips / Betreuung vom Großkunden Canon

  • Markteinführung von EFI in Deutschland mit Aufbau des Büros
  • Vertrieb von EFI Fiery Rips
  • Organisation von Roadshows, Mailings, Anzeigen, Messen
  • Key Account Management von OEM-Kunden
  • Wechsel während der Probezeit aus privaten Gründen

Magirus Datentechnik, Product Manager

Juli 1991 – Juni 1993, München

Produktmanager für neue Produkte

  • Key Account Management von Apple-Großkunden im Verlagswesen (u.a. Springer, Bauer KG)
  • Markteinführung diverser Imaging-Produkte (Electronics for Imaging, Matrox, Rasterops, diverse Software-Lieferanten)
  • Durchführung von Messen (CeBIT, MacWORLD)

Herzog Computersysteme, Vertriebsbeauftragter

Januar 1991 – Juni 1991, Göttingen

PC-Vertrieb

  • Vertriebsbeauftrager für PC-Eigenmarke Herzog-Computer in Ost-Deutschland
  • Zuständig für Hewlett-Packard-Projekte an den Universitäten Göttingen und Kassel
  • Aufbau und Führung eines Ladengeschäftes

Veröffentlichungen

  • Physikalische IT-Sicherheit: Markt, Produkte, Unternehmen
    Herbst 2006, IT-Security Magazin
  • Optimale Planung & bauliche Ausführung von IT-Standorten (Euronorm EN 1047-2), Axel Janssen und Ralph Wölpert, IT-Security Kompendium, Vogel-Verlag 2006
  • Vom Modulsafe zum sicheren Rechenzentrum
    IT-Sicherheit&Datenschutz, Zeitschrift für rechts- und prüfungssichereres  Datenmanagement, Vogel-Verlag 2006
  • Das St.-Florians-Prinzip
    BIT Business Information Technology, Januar 2005

Sprachen

  • Englisch fließend in Wort und Schrift
  • Französisch fließend in Wort und Schrift (Studium)

Qualifikationen

  • Diverse Management Trainings, u.ä. Käser-Training,
  • Microsoft Certified Professional
  • Diverse Management-Trainings (Gustav Käser Training International, Malik Management Zentrum St. Gallen)
  • MS-Windows und Apple iOS
  • MS-Office-Programme, u.a. Visio, Project, Sharepoint, Visual Studio etc.
  • MS Dynamics 4.0 als MSCP (2011)
  • SugarCRM
  • WordPress, Joomla, Typo3, Drupal
  • HTML, CSS, SEO, SEM
  • Prolog und Lisp

Auslandserfahrung

2013 – 2015       Mitarbeiter- und Kundenführung in NL/F/A
2007 – 2008       Vertriebsaufbau Video Security in Frankreich und Polen
2001 – 2005       Vielfache Geschäftsreisen in Ost-Europa
1994 – 2001       Mehrmonatige Aufenthalte in Asien und USA, Gründung und Aufbau von Tochtergesellschaften in CZ/PL

Studium

1984 – 1990  Magister Artium, Georg-August-Universitat, Göttingen

  • Deutsche Literatur- und Sprachwissenschaft
  • Französische Literatur- und Sprachwissenschaft
  • Nicht-numerische Informatik